+43 5334 2530
Phantastisches Übungsgelände, die
Kinder-Skiwelt
in Hochbrixen!
Online Buchen

Jeden Donnerstag...
  • Donnerstag 10.00 Uhr: Gästerennen für Kinder und Erwachsene in Hochbrixen am Poldangerlift. Die Bambini starten um 11.00 Uhr in der Kinderskiwelt.

 

  • Donnerstag 15.15 Uhr: Preisverteilung mit Kinderdisco und Bobo am Sammelplatz in Hochbrixen.

Häufig gestellte Fragen...

Um bereits im Vorfeld Ihres Skiurlaubes in Brixen im Thale alle Unklarheiten bezüglich Skikurs zu beseitigen, haben wir diese Fragen und Antworten für Sie zusammengestellt! Diese Ansammlung hat sich aus den Erfahrungen unserer Mitarbeiter im Büro ergeben. Natürlich sind nicht alle Fragen hier beantwortet. Auch können sich in bestimmten Situationen die Antworten auf einige Fragen ändern. Wir hoffen aber, Ihnen mit dieser Seite einen Leitfaden zusammengestellt zu haben, der Ihnen den Großteil Ihrer Fragen beantworten kann! Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch jederzeit telefonisch unter 0043/5334/2530, per E-mail unter info@skischule-brixen.at und natürlich auch persönlich in unserem Büro direkt neben der Talstation der Gondelbahn Brixen im Thale zur Verfügung!

Ist der Skipass im Preis inbegriffen?

Nein! Der Skipass ist extra zu bezahlen!

Brauchen auch Neueinsteiger (Anfänger) einen Skipass?

Ja! Am günstigsten ist es sich gleich zu Beginn des Skiurlaubes den Skipass der Skiwelt Wilder Kaiser Brixental zu kaufen, da das Gebiet sehr weitläufig ist und auch die Anfänger nach kurzer Zeit die meisten Pisten befahren können. Der Großteil der Skipisten sind entweder blau oder rot.
Kindertarife Jahrgänge zwischen 2000 bis 2009, Kinder ab Jahrgang 2010 fahren frei! Jugendtarife Jahrgänge 1997 -1999. Unter www.skiwelt.at können Sie sich die aktuellen Preise abrufen.

Gibt es auch Halbtageskurse?

Ja! Wir bieten auch Halbtageskurse für Bambinianfänger von 3 – 4 Jahren an. Auch Privat, Snowboard und Langlauf bieten wir Halbtageskurse an.

Können unsere Kinder gemeinsam in eine Gruppe?

Wenn dies vom Alter und vom Fahrkönnen her möglich ist, können Ihre Kinder natürlich in der selben Gruppe sein! Falls ein Kind allerdings besser fährt, müsste dieses aus Sicherheitsgründen in der langsameren Gruppe mitfahren! Wir bitten Sie aber, diesen Wunsch unbedingt frühzeitig bekannt zu geben (am Besten gleich bei der Buchung oder spätestens bei der Einteilung).

Gibt es Ermäßigungen?

Wir bieten 10 % Ermäßigung auf Gruppenkurse ab der zweiten Woche!

Entstehen zeitliche Probleme wenn Eltern und Kinder einen Skikurs belegen?

Nein! Unsere Lehrer sind bereits 15 Minuten vor Kursbeginn am vereinbarten Treffpunkt! Dadurch bleibt den Eltern genug Zeit zwischen Abgabe der Kinder und Beginn des eigenen Kurses!

Nach welchen Kriterien werden die Gruppen eingeteilt?

Kinder und Erwachsene werden nach Könnerstufen eingeteilt! Durch 6 verschiedene Leistungsgruppen findet jeder einen Kurs, der genau seinem Fahrkönnen entspricht!

Bekommt man das Geld zurück, wenn der Skikurs nicht den Vorstellungen entspricht?

Grundsätzlich ist Rückerstattung der Kurskosten nicht möglich! Es besteht jedoch die Möglichkeit, den Kurs ohne Kosten zu wechseln. Eine Rückerstattung (der nicht in Anspruch genommenen Tage) ist nur mit einer ärztlichen Bestätigung möglich. Rückerstattet wird nur der Differenzbetrag und nicht aliquote Teil des Kurses.

Besteht die Möglichkeit Ski- bzw. Snowboards in der Skischule auszuleihen?

Die Skischule hat keinen eigenen Skiverleih! Sie können aber in einem der beiden Sportgeschäften von Brixen im Thale Ihre Ausrüstung ausleihen.

Ist die Ausrüstung in den Kursen inbegriffen?

Nein!

Wenn mir ein Kurs nicht gefällt, kann ich dann in einen anderen wechseln (z.B. Skikurs anstatt Snowboardkurs)?

Ja! Das Wechseln eines Kurses ist möglich! Wir bitten Sie, sich einen Tag vor Beginn des neuen Kurses in einem unserer Skischulbüros zu melden! Wir werden uns dann bemühen, den für Sie besten Kurs zu finden!

Kann man auch unter der Woche in einen Kurs einsteigen?

Ja! Fortgeschrittene können von Sonntag bis Donnerstag in einen Kurs einsteigen. Für Anfänger ist es am besten am Sonntag oder Montag zu beginnen und den Kurs 4 – 5 Tage zu besuchen, um eine gute Grundtechnik zu erlernen.
Bambinis und Anfänger-Kinder können nach Absprache täglich außer Samstag in den Kurs einsteigen.

Bei entsprechender Nachfrage (2-3 Personen) können auch Erwachsene Einsteiger nach Voranmeldung in einen Anfängerkurs einsteigen.

 

Kann ich einen bestimmten Lehrer für einen Gruppenkurs buchen?

Sie können natürlich einen Lehrerwunsch abgeben! Wir können Ihnen aber nicht versprechen, dass Sie dann tatsächlich diesen Lehrer bekommen. Frühzeitige Anmeldung erhöht jedoch Ihre Chancen!

Wie früh muss ein Privatlehrer reserviert werden?

Grundsätzlich gilt: Je früher desto besser! Besonders wenn Sie einen bestimmten Privatlehrer buchen möchten, ist eine frühzeitige Anmeldung sehr wichtig! Sie können über unsere Homepage direkt einen Privatlehrer buchen.

Kann die Mittagsbetreuung auch für einzelne Tage gebucht werden?

Ja! Kein Problem! Einfach jeden Tag extra die Mittagsbetreuung mit der Lehrerin absprechen.

Ab welchem Alter können Kinder in den Ski- bzw. Snowboardkurs gehen?

Skikurse für Kinder ab ca. 3 Jahren (Windelfrei).
Bei Snowboardkursen empfehlen wir ein Mindestalter von 7 – 8 Jahren.

Arbeiten auch Holländer als Skilehrer in der Skischule Brixen im Thale?

Ja! Wir haben auch holländische Skilehrer und holländisch sprechende Skilehrer in unserer Skischule! Aufgrund der teilweise großen Nachfrage können wir Ihnen aber nicht versprechen, dass immer ein solcher Lehrer zur Verfügung steht!